Skip to main content

Sony MDR-XB950N1

118,95 € 199,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. Oktober 2020 2:57
Hersteller
Typ, ,
3,5mm Klinke
Bluetooth
NFC
optisch
Station
HDMI (ARC)
integriertes Mikrofon
Noise Cancelling
Smartphone-App
Ladedauer7 Stunden
Betriebszeitbis zu 22 Stunden
EigenschaftenNoise Cancelling
LieferumfangAufbewahrungs-Etui, Kopfhörer-Kabel 1,2m, USB Kabel

Einleitung

Sony MDR-XB950N1 Toller Klang, dicke Beats, Tragekomfort und zeitloses Design.
Wer kann sowas bieten?
Natürlich Sony – mit dem Sony MDR-XB950N1.

Mit diesem Modell wurde ein Kopfhörer im Mittelklasse Bereich geschaffen, der sich nicht verstecken braucht. Er hat alles, was man braucht.

Wertigkeit, Haptik, Ästhetik und einen sehr schönen Klang. Und was darf natürlich nicht fehlen? Der Bass und davon hat er mehr als genug. Ob beim Sport, auf der Arbeit, in der Bahn oder einfach nur im Park den Tag genießen, der Sony MDR-XB950N1 ist immer ein perfekter Begleiter.

Sony hat die dynamischen User unter uns im Visier – der MDR-XB950N1 für einen schmalen Geldbeutel? Ob der Sony es schafft, werden wir hier zusammen herausfinden. Auf jeden Fall bekommt man hier einiges geboten!

So könnte ein Tag mit dem MDR-XB950N1 aussehen

Was braucht man, um gut in den Tag zu starten?
Einen Wecker mit Schlummertaste, einen guten Kaffee und auf dem Weg zur Arbeit gut klingende Musik auf den Ohren. Für das letzte hat Sony einen guten Preis Leistungs-Knaller auf den Markt gebracht.

Der Sony MDR-XB950N1 sorgt dafür das wir im Bus und Bahn unsere Musik oder den
Lieblings-Podcast genießen können. Beim Morgensport gibt er uns den Rhythmus vor.
Beim Feierabend auf der Couch lässt er uns den Tag entspannt und mit vollem Klang ausklingen.
So oder so ähnlich sieht der Typische Anwender aus, für den Sony den MDR-XB950N1 gemacht hat.

 

Was bringt der Sony MDR-XB950N1 mit?

Ein schlichtes und zeitloses Design, das trotz Kunststoff nicht klappert und wertig verarbeitet wurde. Kein Klappern, kein Knirschen dafür ein sehr angenehmes Trage-Gefühl. Geschliffenes Aluminium, Kunststoffteile in einem schönen matten Schwarz und die Nähte sind sauber verarbeitet. Dank der Over Ear Bauform bekommt man recht wenig von der Außenwelt mit. Der flexibel verstellbare Bügel lässt sich den Kopfhörer sehr gut an die eigene Kopfform anpassen. So sitzt alles wo und wie es soll und selbst beim Workout hat man nicht das Gefühl, das etwas gerade herunterfallen will. Das Gewicht von 290g trägt zu einem angenehmen Tragekomfort bei. Ja im Sommer wird es warm an den Ohren, aber es war im Vergleich zu anderen Modellen weniger unangenehm, was typisch für diese Bauart von Kopfhörern ist.

Falls ein Anruf reinkommt, kann man diesen ohne Aufwand annehmen, denn der Sony MDR-XB950N1 hat ein integriertes Mikrofon, welches auch zum Noise Cancelling genutzt wird. Gerade im dumpfen Bereich funktioniert es sehr gut. So gut, dass man die Baustelle von neben an nicht mitbekommt und sich voll und ganz auf sich selbst und sein Schaffen konzentrieren kann. Dank NFC lässt sich das Smartphone schnell und einfach mit dem Kopfhörer verbinden und die Bluetooth ist sehr stabil. Wenn man aber im Flugzeug unterwegs ist und nicht auf den Hörgenuss verzichten möchte, ist auch ein 3,5mm Klinkenkabel 1,2m länge mit dabei, das auf einer Seite einen L-Stecker hat. Und wie jeder gute Hersteller es machen sollte, liegt ein Flugzeugadapter mit bei. Der Sony MDR-XB950N1 ist auch für Brillenträger geeignet. Alles sitzt und nichts zwickt.

 

Warum sollte ich mich für einen Kopfhörer dieser Art entscheiden? Sony MDR-XB950N1 gefaltet

Der wesentliche Punkt, warum man sich für diese Art von Kopfhörern entscheidet, ist die Akustik. Und hier hat Sony eine schöne Mischung aus Bezahlbarkeit und einem schönen Klangbild hinbekommen. Die hohen und mittleren Frequenzbereiche kommen sehr klar heraus. Die tiefen Töne dafür angenehm warm und rhythmisch. Und wem der normale Bass nicht ausreicht, der kann dank dem Knopf unten rechts zusätzlichen Bass aktivieren. Wenn man noch mehr aus dem Klangerlebnis herausholen will, dann nutzt man die Sony Headphones Connect App. Die gibt es für Android und IOS.

 

Hier kann mit Hilfe des in der App eingebauten Equalizers noch einiges mehr aus dem ohnehin schon guten Klangbild rausholen.

Hier noch ein kleiner Tipp: Die Lautstärke erst am Handy voll aufdrehen und dann am Kopfhörer anpassen. So schont man den Akku der Kopfhörer

Beim Thema Akku hat Sony auch einiges Nachgelegt, denn er hat eine Reichweite von bis zu 22h.

Und wenn man fertig ist, kann man Ihn platzsparend zusammenlegen und in der mitgelieferten Tasche verstauen. Oder an einer Kopfhörer-Halterung zum Aufladen hängen, was durch das mitgelieferte Ladekabel ermöglicht wird. Und nach 7 Stunden ist der Sony MDR-XB950N1 wieder ein treuer Begleiter.

 

Sony MDR-XB950N1 Lieferumfang Lieferumfang

  • Sony MDR XB950N1
  • 3,5mm Klinkenkabel 1,2m mit eine Seite L-Stecker
  • USB Kabel
  • Stoff-Aufbewahrungstasche
Fazit

Für wen ist der Sony MDR-XB950N1?
Er ist für jeden, der ein zeitloses Design und einen hochwertigen Kopfhörer sucht. Mit den sehr weichen und angenehm tragbaren Polstern an den Ohrmuscheln stört er nicht beim Sport oder bei sonstigen Aktivitäten. Der Klang bewegt sich im oberen Mittelfeld.

Wer es basslastig mag, bekommt hier alles was er sucht. Der Akku soll nicht nach 5 Stunden leer sein und das alles für unter 200€. Und genau dafür ist der Sony MDR-XB950N1 ein sehr gutes Preis-Leistungs-Paket. Wer einen lebendigen Begleiter sucht greift hier zu. Danke Sony für diesen wunderbaren Freund im Alltag.

 

 

Manchmal ist man sich auch so noch nicht ganz sicher, ob man den passenden Kopfhörer gefunden hat.
Deswegen haben wir eine Filter- und eine Vergleichsmöglichkeit mit eingebaut. Zu finden ist sie hier.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


118,95 € 199,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. Oktober 2020 2:57

118,95 € 199,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 31. Oktober 2020 2:57
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: